Suche
Suche Menü

Abmahnung WeSaveYourCopyrights Komodo (Hard Nights) – R.I.O.

Abmahnungen von Samplern wie BRAVO Hits sind besonders ärgerlich.

Die Kanzlei WeSaveYourCopyrights verschickt Abmahnungen wegen illegalem Filesharing des Musiktitels „Komodo (Hard Nights) – R.I.O. Feat. U-Jean“ in Tauschbörsen. Achtung: Es drohen Folgeabmahnungen.

Abmahnung nach Download erhalten? Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Ersteinschätzung.

Für die zooland Music GmbH, Girlitzweg 30, 50829 Köln fordert WeSaveYourCopyrights die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 450,00 EUR.

WeSaveYourCopyRights zeigt sich von dem am 09.10.2013 in Kraft getretenen Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken unbeeindruckt und fordert unverändert Zahlung von 450,00 EUR. Wenig überraschend ist die Abmahnkanzlei der Meinung, dass die mit § 97a Abs. 3 UrhG neu eingeführte Streitwertdeckelung auf 1.000,00 EUR vorliegend nicht anwendbar ist. Jedenfalls bestünde zu Gunsten der Zooland Music GmbH eine Schadenersatzforderung in Höhe von 300,00 EUR, was im Ergebnis dazu führe, dass der geforderte Pauschalbetrag angemessen sei. Beides ist zweifelhaft.

Anschlussinhaber haftet nicht immer

Unabhängig von der Höhe der Kostenforderung muss im Einzelfall geprüft werden, ob die geltend gemachten Ansprüche überhaupt dem Grunde nach bestehen. Die Haftung von Eltern für illegale Downloads ihrer minderjährigen Kinder kann durch die Grundsätze der „Morpheus“-Entscheidung des Bundesgerichtshofs entfallen. Auch für andere Haushaltsangehörige wie Ehegatten, Mitbewohner oder erwachsene Kinder muss der Anschlussinhaber nicht in jedem Fall haften. Und selbst bei einer Täterschaft sollte die Abmahnung im Hinblick auf die Angemessenheit der Kostenforderungen und die Erstellung einer modifizierten Unterlassungserklärung anwaltlich geprüft werden.

Gefahr von Folgeabmahnungen

In der mir vorliegenden Abmahnung war der Song Teil des Samplers bzw. der Compilation „BRAVO Hits Vol. 83″. Die in Tauschbörsen erhältlichen Dateien tragen Bezeichnungen wie

BRAVO Hits Vol. 83 [2156] PL

Es besteht die Gefahr, dass beim Anschlussinhaber Abmahnungen wegen weiterer im Dateicontainer enthaltener Musiktitel eingehen.

Abmahnung WeSaveYourCopyrights

  1. Unterzeichnen Sie auf keinen Fall die der Abmahnung beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung – auch dann nicht, wenn Sie die Datei heruntergeladen haben. Bei Verstößen gegen die Erklärung drohen lebenslang Vertragsstrafen in Höhe von mehreren Tausend Euro.
  2. Nehmen Sie unsere unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung in Anspruch. Auf Wunsch können Sie die gesamte außergerichtliche Verteidigung gegen die Abmahnung zum außergerichtlichen Pauschalpreis beauftragen.
  3. Lassen Sie auch die Abgabe vorbeugender Unterlassungserklärungen prüfen. Weitere Infos rund um Abmahnungen zu TOP 100 Single Charts und Samplern finden Sie im Filesharing Abmahn Lexikon sowie speziell zu Chartcontainern: Was tun bei Abmahnung von TOP 100 Single Charts, BRAVO Hits usw.?

BRAVO Hits Vol. 83

CD1

01. Ellie Goulding – Burn
02. Imagine Dragons – On Top Of The World
03. Olly Murs – Dear Darlin
04. Family Of The Year – Hero
05. Naughty Boy feat. Emelie Sande – Lifted
06. Woodkid – Run Boy Run
07. Placebo – Too Many Friends
08. Hurts – Somebody To Die For
09. NONONO – Pumping Blood
10. Chvrches – The Mother We Share
11. Bastille – Things We Lost In Fire
12. Capital Cities – Kangaroo Court
13. The Naked & Famous – Hearts Like Ours
14. Beech – Lovers
15. Frida Gold – Die Dinge haben sich verändert
16. Xavier Naidoo – Der letzte Blick
17. Max Herre – Fremde
18. Jupiter Jones – Rennen + Stolpern
19. Sportfreunde Stiller – New York, Rio, Rosenheim
20. Revolverheld – Das kann uns keiiner nehmeenn
21. The Boss Hoss – Do It
22. Macklemore – Same Love

CD2

01. Stromae – Papaoutai
02. Avicii – You Make Me
03. Martin Garrix – Animals
04. R.I.O. – Komodo
05. Klingande – Jubel
06. Klangkarussell – Sun Don´t Shine
07. Peer Kusiv – Rivers (Sometimes)
08. Parov Stelar feat. Marvin Gaye – Keep On Dancing
09. Tensnake – See Right Through
10. Calvin Harris – Thinking About You
11. Follow Your Instinct & Alexandra Stan – Baby It’´s Ok
12. Fuse ODG – Azonto
13. Discobitch – C’est beau la bourgeoisie
14. Madcon – The Signal
15. Marteria – Big Bang
16. Casper – Hinterland
17. Drake – Hold On We´re Going Home
18. Pitbull feat. Danny Mercer – Outta Nowhere
19. Sean Paul – Other Side Of Love
20. Icona Pop – Girlfriend
21. Miley Cyrus – Wrecking Ball
22. Y-Titty – Halt Dein Maul

Autor:

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Sitz in Mainz. Folge Niklas bei Twitter. Du findest ihn auch bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kostenlose Ersteinschätzung