Suche
Suche Menü

Abmahnung WeSaveYourCopyrights | TOP 100 vom 01.04.13

Bei TOP 100 Charts Abmahnungen ist mit Folgeabmahnungen zu rechnen..

WeSaveYourCopyrights verschickt im Namen der Zooland Music GmbH Abmahnungen wegen illegalen Filesharings des Titels „Living in Stereo (R.I.O)„. Der Song ist Teil des „German TOP 100 Single Charts vom 01.04.2013“ Dateicontainers, zu dem Folgeabmahnungen in Umlauf sind.

Abmahnung nach Download erhalten? Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Ersteinschätzung.

Gefordert wird von der Kanzlei WeSaveYourCopyrights die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 450,00 EUR.

Die in Online-Tauschbörsen (z.B. Bittorrent) erhältlichen Dateien tragen Bezeichnungen wie

VA-German_TOP_100_Single_Charts_01.04_(2013)[Mp3][www.lokotorrents.com]

Mit der Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung des geforderten Betrags ist es jedoch mit hoher Wahrscheinlich nicht getan, da der Musiktitel Teil des Chartscontainers „German TOP 100 Single Charts vom 01.04.2013“ ist, zu dem mir aktuell mehrere Folgeabmahnungen vorliegen.

1. Abmahnung RA Daniel Sebastian, DigiRights Administration GmbH – Diverse Titel

Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin mahnt für die DigiRights Administration GmbH gleich mehrere Titel aus den TOP 100 Single Charts vom 01.04.2013 ab, konkret „Pulcino Pio – Das Kleine Kueken Piept“, „Italobrothers – This Is Nightlife“, „Bingo Players Feat. Far East Movement – Get Up“, „DJ Antoine Vs. Mad Mark – Sky Is The Limit“, „Triggerfinger – I follow Rivers“ sowie „DJ Antoine – Bella Vita“.

Gefordert wird von Rechtsanwalt Daniel Sebastian die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Löschung der streitgegenständlichen Dateien und Vernichtung sämtlicher Kopien
  3. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 1.800,00 EUR.

2. Abmahnung FAREDS, Kindervater & Bülles – „DJ Antoine – Bella Vita“

Wie schon aus früheren Fällen bekannt mahnt die Kanzlei FAREDS Rechtsanwälte für Frank Bülles und Jens Kindervater aus Aachen ebenfalls den Song „DJ Antoine – Bella Vita“ ab.

Gefordert wird von FAREDS Rechtsanwälte die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 450,00 EUR.

Handlungsempfehlung

  1. Unterzeichnen Sie auf keinen Fall die der Abmahnung beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung – auch dann nicht, wenn Sie die Datei heruntergeladen haben. Bei Verstößen gegen die Erklärung drohen lebenslang Vertragsstrafen in Höhe von mehreren Tausend Euro.
  2. Ignorieren Sie die Abmahnung aber auch nicht. Lassen Sie sich professionell beraten. Nehmen Sie unsere unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung in Anspruch.
  3. Auf Wunsch können Sie die gesamte außergerichtliche Verteidigung gegen die Abmahnung zum Pauschalpreis beauftragen.
  4. Lassen Sie auch die Abgabe vorbeugender Unterlassungserklärungen zum Pauschalpreis prüfen. Weitere Infos rund um Abmahnungen zu TOP 100 Single Charts finden Sie im Filesharing Abmahnung Lexikon sowie speziell zu Chartcontainern: Was tun bei Abmahnung von TOP 100 Single Charts, BRAVO Hits usw.?

Kostenlose Ersteinschätzung

Um die Bearbeitung zu beschleunigen, können Sie uns das Abmahnschreiben sowie auf Wunsch eine Vollmacht vorab als Scan zusenden. Im Anschluss erhalten Sie zeitnah eine kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, jpeg, gif, png, pdf, zip, rar.

    Die maximale Dateigröße beträgt 5MB, hochgeladen werden können bis zu 10 Dateien gleichzeitig. Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, gif, png, pdf, zip, rar.

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

TOP 100 Single Charts vom 01.04.2013

01 – Passenger – Let Her Go
02 – Will.I.Am Feat. Britney Spears – Scream & Shout
03 – Justin Timberlake – Mirrors
04 – Macklemore Feat. Wanz – Thrift Shop
05 – Sido – Bilder Im Kopf
06 – Rihanna Feat. Mikky Ekko
07 – Arash Feat. Sean Paul – She Makes Me Go
08 – Macklemore & Ryan Lewis Feat. Ray Dalton – Can’t Hold Us
09 – The Script Feat. Will.I.Am – Hall Of Fame
10 – Pulcino Pio – Das Kleine Kueken Piept
11 – Ellie Goulding – Lights
12 – Taylor Swift – I Knew You Were Trouble
13 – Linkin Park – Castle Of Glass
14 – Icona Pop – I Love It
15 – Onerepublic – If I Lose Myself
16 – Pitbull Feat. Christina Aguilera – Feel This Moment
17 – Die Ärzte – Waldspaziergang Mit Folgen
18 – The Lumineers – Ho Hey
19 – Baauer – Harlem Shake
20 – Birdy – People Help The People
21 – DJ Antoine – Bella Vita
22 – Olly Murs Feat. Flo Rida – Troublemaker
23 – Swedish House Mafia Feat. John Martin – Don’t You Worry Child
24 – Psy – Gangnam Style
25 – Leslie Clio – I Couldn’t Care Less
26 – Bruno Mars – When I Was Your Man
27 – Silly – Deine Stärken
28 – Calvin Harris Feat. Ellie Golding – Need Your Love
29 – Justin Timberlake Feat. Jay Z – Suit and Tie
30 – Bosse – Schönste Zeit
31 – Rihanna – Diamonds
32 – Wax – Rosana
33 – Cro – Einmal Um Die Welt
34 – Hurts – Miracle
35 – Klangkarussell – Sonnentanz
36 – Depeche Mode – Heaven
37 – The Ophilus London – Wine and Chocolates
38 – Lena – Neon (Lonely People)
39 – Marteria, Yasha & Miss Platnum – Lila Wolken
40 – Seeed – Augenbling
41 – Italobrothers – This Is Nightlife
42 – Pink – Try
43 – Emeli Sande – Read All About It
44 – Labrinth Feat. Emeli Sande – Beneath Your Beautiful
45 – Imagine Dragons – It’s Time
46 – Adele – Skyfall
47 – Follow Your Instinct – My City
48 – Bruno Mars – Locked Out Of Heaven
49 – Bingo Players Feat. Far East Movement – Get Up
50 – Avicii Vs. Nicky Romero – I Could Be The One
51 – Bushido Feat. Shindy – Panamera Flow
52 – Cascada – Glorious
53 – Lenka – Everything At Once
54 – Imagine Dragons – Radioactive
55 – Die Toten Hosen – Altes Fieber
56 – One Direction – One Way or Another (Teenage Kicks)
57 – Gossip – Move In The Right Direction
58 – Otto Knows – Million Voices
59 – Bon Jovi – Because We Can
60 – Kc Rebell Feat. Farid Bang – Kanax In Paris
61 – Woodkid – I Love You
62 – Nelly – Hey Porsche
63 – Sarah & Pietro – Dream Team
64 – 30 Seconds To Mars – Up In The Air
65 – Blake Lewis – Your Touch
66 – Calvin Harris Feat. Florence Welch – Sweet Nothing
67 – Rea Garvey – Wild Love
68 – Volbeat – Cape Of Our Hero
69 – Alicia Keys – Girl On Fire
70 – R.I.O. – Living In Stereo
71 – Agnetha Fältskog – The One Who Loves You Now
72 – James Arthur – Impossible
73 – Labrinth – Express Yourself
74 – Sofi De La Torre – Faster
75 – DJ Antoine Vs. Mad Mark – Sky Is The Limit
76 – Die Toten Hosen – Tag Wie Diesen
77 – Laing – Morgens Immer Müde
78 – Mumford and Sons – I Will Wait
79 – Kesha – C’mon
80 – Die Cappuccinos – Wie Geil Ist Das Denn
81 – Lykke Li – I Follow Rivers
82 – Carolina Marquez Feat. Flo Rida & Dale Saunders – Sing La La La
83 – Lana Del Rey – Dark Paradise
84 – Lindsay Stirling – Crystallize
85 – Maroon 5 – Daylight
86 – Tom Odell – Another Love
87 – Stevie B Feat. Pitbull – Spring Love 2013
88 – Asaf Avidan & The Mojos – One Day  Reckoning Song
89 – Kanye West & Jay-Z – Niggas In Paris
90 – Lena – Stardust
91 – Schiller – Lichtermeer
92 – Labrassbanda – Nackert
93 – Blue – Hurt Lovers
94 – Robbie Williams – Candy
95 – Carly Rae Jepsen – Call Me Maybe
96 – David Guetta Feat. Sia – She Wolf (Falling To Pieces)
97 – Andreas Gabalier – I Sing A Liad Fuer Di
98 – Triggerfinger – I Follow Rivers
99 – Zedd Feat. Foxes – Clarity
100 – Haftbefehl – Chabos Wissen Wer Der Babo Ist

© allapen – Fotolia.com

Autor:

Niklas Plutte ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Sitz in Mainz. Folgen Sie ihm bei Twitter und Facebook!

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finds immer wieder interessant, daß bei Musik vornehmlich Sachen abgemahnt werden, die 98% der Nutzer vollkommen unbekannt sein dürften und wohl niemals ihre Kosten auf normalem Wege einspielen würden. Selbst dann nicht,wenn es kein Filesharing geben würde. Und da sage noch einer, Abmahnungen seien kein Geschäftsmodell…

    Antworten

  2. Noch eine Frage: Wie bitte ist es denn möglich,daß 2 verschiedene Anwälte das selbe Werk für angeblich 2 verschiedene Rechteinhaber abmahnen können ? Ich würde ja verstehen,wenn das über einen längeren Zeitraum passiert und zwischenzeitlich die Nutzungsrechte gewechselt hätten. Da es sich aber um den selben Song auf dem selben Sampler handelt,sollte es doch wohl auch nur einen Rechteinhaber geben,oder ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kostenlose Ersteinschätzung