Suche
Suche Menü

Abmahnung Passenger – Let Her Go | Kornmeier & Partner

Abmahnungen von Samplern wie BRAVO Hits sind besonders ärgerlich.

Die Kanzlei Kornmeier & Partner aus Frankfurt mahnt im Auftrag der Embassy of Music GmbH wegen illegalen Filesharings des Titels “Passenger – Let Her Go” an. Achtung: Es besteht die Gefahr von Folgeabmahnungen.

Abmahnung Kornmeier

Gefordert wird von Kornmeier & Partner die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 450,00 EUR.

Der Titel “Passenger – Let Her Go” ist Teil des Samplers BRAVO Hits Vo. 81. Die in Tauschbörsen wie eMule, bittorent oder µTorrent erhältlichen Dateien tragen Bezeichnungen wie

Bravo Hits Vol 81[Mp3][www.lokotorrents.com]

Achtung: Der Sampler enthält auf 2 CDs insgesamt 44 Titel. Es drohen Folgeabmahnungen, z.B. durch Universal Music GmbH, Sony Music Entertainment Germany GmbH, Styleheads Gesellschaft für Entertainment mbH oder die Warner Bros. Entertainment GmbH.

Handlungsempfehlung

  1. Unterzeichnen Sie auf keinen Fall die der Abmahnung beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung – auch dann nicht, wenn Sie BRAVO Hits heruntergeladen haben. Bei Verstößen gegen die Erklärung drohen lebenslang Vertragsstrafen in Höhe von mehreren Tausend Euro pro Fall.
  2. Nehmen Sie unsere unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung in Anspruch. Auf Wunsch können Sie die gesamte außergerichtliche Verteidigung gegen die Abmahnung zum außergerichtlichen Pauschalpreis beauftragen.
  3. PS. Lassen Sie die Abgabe vorbeugender Unterlassungserklärungen prüfen. Weitere Infos rund um Abmahnungen zu Samplern finden Sie in unserem Filesharing Abmahnung Lexikon. Lesen Sie auch: Was tun bei Abmahnung von TOP 100, BRAVO Hits usw.?

Trackliste Bravo Hits Vol. 81

CD1 :

01. Passenger – Let Her Go
02. P!nk Feat. Nate Ruess – Just Give Me A Reason
03. Taylor Swift – I Knew You Were Trouble.
04. Capital Cities – Safe And Sound
05. Duke Dumont Feat. A*M*E – Need U (100%)
06. will.i.am & Britney Spears – Scream & Shout
07. One Direction – One Way Or Another (Teenage Kicks)
08. Le Kid – We Are Young
09. Luca Vasta – Cut My Hair
10. CHVRCHES – Recover
11. Wankelmut & Emma Louise – My Head Is A Jungle
12. Labrinth – Express Yourself
13. Theophilus London – Wine & Chocolates (anhim Remix)
14. Example – Say Nothing
15. Zedd Feat. Foxes – Clarity
16. Armin van Buuren feat. Trevor Guthrie – This Is What It Feels Like
17. Pitbull Feat. Christina Aguilera – Feel This Moment
18. Justin Bieber Feat. Ludacris – All Around The World
19. Arash Feat. Sean Paul – She Makes Me Go
20. The Saturdays Feat. Sean Paul – What About Us
21. Nelly – Hey Porsche
22. Wax – Rosana

CD2:

01. James Arthur – Impossible
02. OneRepublic – If I Lose Myself
03. Imagine Dragons – Radioactive
04. The Lumineers – Ho Hey
05. Bruno Mars – When I Was Your Man
06. Emeli Sandé – Clown
07. Tom Odell – Another Love
08. Christina Aguilera & Blake Shelton – Just A Fool
09. Fun. – Carry On
10. Bastille – Pompeii
11. Frank Ocean – Lost
12. Gentleman – You Remember
13. Maxim – Meine Soldaten
14. Seeed – Deine Zeit
15. Blake Lewis – Your Touch
16. Woodkid – I Love You
17. Hurts – Miracle
18. Lena – Neon (Lonely People)
19. Bosse – Schönste Zeit
20. Glasperlenspiel – Nie vergessen
21. Christina Stürmer – Millionen Lichter
22. Lisa Aberer – I Will Dance

Autor:

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Sitz in Mainz. Folge Niklas bei Twitter. Du findest ihn auch bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kostenlose Ersteinschätzung