Suche
Suche Menü

E-Commerce: Das neue Verbraucherrecht 2014

onlinehandel anwalt

Das „Gesetz zur Umsetzung der Verbraucher­rechte­richt­linie“ hat für Onlinehändler zum 13.06.2014 umfassende rechtliche Neuerungen gebracht. Neben geänderten Informationspflichten müssen insbesondere neue Widerrufsbelehrungen in die Shops integriert werden.

 

Beispiel für ein elektronisches Muster-Widerrufsformular

Widerrufsbelehrung

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für ein elektronisches Muster-Widerrufsformular, wie es ab dem 13.06.2014 gegenüber Verbrauchern verwendet werden darf. Das Formular setzt voraus, dass der Unternehmer nur Verträge mit Verbrauchern in Deutschland schließt. Andernfalls muss ggf. ein „Landesfeld“ hinzugefügt werden. Über das elektronische Widerrufsformular eingegangene Widerrufserklärungen …

Weiterlesen

 
Kostenlose Ersteinschätzung