Suche
Suche Menü

Abmahnung Fler – Nummer 1 | Kanzlei Daniel Sebastian

Bei TOP 100 Charts Abmahnungen ist mit Folgeabmahnungen zu rechnen..

Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin mahnt im Auftrag von Patrick Losensky wegen illegalem Filesharing des Musiktitels „Fler – Nummer 1“ ab. Der Song ist Teil des Chartcontainers „German TOP 100 Single Charts“ vom 08.10.2012.

Verteidigung gegen Abmahnung
Pauschalpreis 199,00 EUR inkl. MwSt.
(Gesamte außergerichtliche Verteidigung)

Unterlassungserklärung, Abmahnkosten und Schadensersatz

Gefordert wird von Rechtsanwalt Daniel Sebastian die

  1. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  2. Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 750,00 EUR.

Der Musiktitel „Fler – Nummer 1“ ist Teil des Chartcontainers

German_TOP100_Single_Charts_08.10.2012-COVER-MCU

Eine Recherche ergab: Über ein Dutzend weitere Titel werden bekanntermaßen (von anderen Kanzleien) abgemahnt, konkret z.B. Rasch Rechtsanwälte, Waldorf Frommer, Kornmeier & Partner, FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Denecke & von Haxthausen oder WeSaveYourCopyrights. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es deshalb zu weiteren Abmahnungen kommen, wenn nur eine Unterlassungserklärung in Bezug auf den abgemahnten Titel abgegeben wird.

Filesharing Abmahnung – was tun?

  1. Unterzeichnen Sie nicht die der Abmahnung beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung – auch dann nicht, wenn Sie die Datei heruntergeladen haben. Bei Verstößen gegen die Erklärung drohen lebenslang Vertragsstrafen in Höhe von mehreren Tausend Euro.
  2. Nehmen Sie unsere unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrer Abmahnung in Anspruch. Auf Wunsch können Sie die gesamte außergerichtliche Verteidigung gegen die Abmahnung für 199,00 EUR inkl. MwSt. beauftragen.
  3. Lassen Sie auch die Abgabe vorbeugender Unterlassungserklärungen prüfen. Weitere Infos rund um Abmahnungen zu TOP 100 Single Charts finden Sie im Filesharing Abmahnung-Lexikon. Lesen Sie auch: Was tun bei Abmahnung von TOP 100 Single Charts, BRAVO Hits usw.?

Trackliste zu German Top 100 Single Charts vom 08.10.2012

001. Asaf Avidan & The Mojos – One Day-Reckoning Song (03:33)
002. Lena – Stardust (03:31)
003. Marteria, Yasha & Miss Platnum – Lila Wolken (03:50)
004. Lykke Li – I Follow Rivers (04:40)
005. David Guetta feat. Sia – She Wolf (Falling To Pieces) (03:42)
006. Xavas – Schau Nicht Mehr Zurück (04:24)
007. Lana Del Rey – Summertime Sadness (04:25)
008. Klangkarussell – Sonnentanz (06:03)
009. Psy – Gangnam Style (03:42)
010. Onerepublic – Feel Again (03:03)
011. Owl City & Carly Rae Jepsen – Good Time (03:27)
012. Schiller Mit Unheilig – Sonne (Video Version) (04:28)
013. Gossip – Move In The Right Direction (03:55)
014. Loreen – Euphoria (03:01)
015. Triggerfinger – I Follow Rivers (03:37)
016. Philipp Poisel – Wie Soll Ein Mensch Das Ertragen (Radio Edit) (03:33)
017. Taio Cruz – World In Our Hands (03:20)
018. Carly Rae Jepsen – Call Me Maybe (03:14)
019. The Wanted – Chasing The Sun (03:16)
020. Max Herre feat. Philipp Poisel – Wolke 7 (04:01)
021. R.i.o. feat. U-Jean – Summer Jam (03:03)
022. Fritz Kalkbrenner – Get A Life (Radio Edit) (03:59)
023. Alanis Morissette – Guardian (03:29)
024. Flo Rida – Let It Roll (03:14)
025. Gusttavo Lima – Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê) (03:24)
026. Cro – Du (02:55)
027. David Guetta feat. Ne-Yo & Akon – Play Hard (03:21)
028. Pink – Blow Me (One Last Kiss) (03:53)
029. Tacabro – Tacata (03:31)
030. Of Monsters And Men – Little Talks (04:27)
031. Die Toten Hosen – Tage Wie Diese (04:28)
032. Alicia Keys – Girl On Fire (Main Version) (03:45)
033. Glasperlenspiel – Freundschaft (03:14)
034. No Doubt – Settle Down (06:02)
035. Flo Rida – Whistle (03:46)
036. Chris Brown – Don’t Wake Me Up (03:42)
037. Melouria – How Do You Do! 2012 (feat. Cem) (03:34)
038. Swedish House Mafia feat. John Martin – Don’t You Worry Child (Radio Edit) (03:35)
039. Culcha Candela – Von Allein (03:37)
040. Emeli Sand – Read All About It (Pt. Iii) (04:45)
041. Fun. feat. Janelle Monáe – We Are Young (04:12)
042. Maroon 5 – One More Night (03:40)
043. Linkin Park – Burn It Down (03:53)
044. Usher – Scream (03:42)
045. Olly Murs – Oh My Goodness (03:04)
046. Maroon 5 feat. Wiz Khalifa – Payphone (03:54)
047. Seeed – Beautiful (03:28)
048. Alex Clare – Too Close (04:17)
049. Lana Del Rey – Blue Velvet (02:37)
050. Nelly Furtado – Spirit Indestructible (03:35)
051. Cro – Easy (02:52)
052. Lena – Time (04:20)
053. Mumford And Sons – I Will Wait (04:37)
054. Pitbull – Back In Time (03:26)
055. DJ Antoine feat. The Beat Shakers – Ma Cherie (04:13)
056. Green Day – Oh Love (05:03)
057. Celine Dion – Pour Que Tu M’aimes Encore (04:15)
058. Justin Biebers feat. Big Sean – As Long As You Love Me (03:50)
059. Alex Clare – Treading Water (03:39)
060. Jennifer Lopez feat. Pitbull – Dance Again (03:58)
061. Silbermond – Ja (05:11)
062. Michael Mind Project feat. Dante Thomas – Nothing Lasts Forever (Radio Edit) (03:23)
063. Die Ärzte – M & F (04:16)
064. Leslie Clio – Told You So (03:20)
065. Unheilig feat. Andreas Bourani – Wie Wir Waren (03:40)
066. Sean Paul feat. DJ Ammo – Touch The Sky (03:29)
067. Jonas Myrin – Day Of The Battle (03:37)
068. Medina – Happening (04:04)
069. Amy Macdonald – Slow It Down (03:50)
070. Gotye feat. Kimbra – Somebody That I Used To Know (04:04)
071. Muse – Madness (04:40)
072. Rita Ora feat. Tinie Tempa – R.i.p. (03:47)
073. Florence & The Machine – Spectrum (Say My Name) (03:38)
074. Ich Kann Fliegen – Mich Kann Nur Liebe Retten (03:27)
075. Y-Titty – Der Letzte Sommer (03:30)
076. Jose De Rico & Henry Mendez – Rayos De Sol (03:55)
077. One Direction – What Makes You Beautiful (03:22)
078. Michel Teló – Ai Se Eu Te Pego (02:41)
079. Chima – Morgen (03:13)
080. DJ Ötzi – Du Bist Es (03:25)
081. R.i.o. feat. Nicco – Party Shaker (03:28)
082. Ne-Yo – Let Me Love You (Until You Learn To Love Yourself) (04:14)
083. Madsen – Lass Die Musik An (Radio Edit) (03:46)
084. Marteria, Yasha & Miss Platnum – Feuer (03:44)
085. Philipp Poisel – Eiserner Steg (04:00)
086. Katy Perry – Wide Awake (03:41)
087. Hubert Von Goisern – Brenna Tuat’s Guat (03:52)
088. Kid Cudi – Pursuit Of Happiness (06:13)
089. David Guetta & Sia – Titanium (feat. Sia) (04:05)
090. Cro – Hi Kids (03:15)
091. Jonas Kvarnström – Una Mattina (Theme From Ziemlich Beste Freunde) (06:44)
092. Fler – Nummer 1 (03:14)
093. Will.i.am feat. Eva Simons – This Is Love (04:42)
094. Jay-Z feat. Kanye West – Niggas In Paris (03:39)
095. Guru Josh Project – Infinity 2012 (06:36)
096. Brisby & Jingles feat. DJ D.m.h. – Donnersong (Thunder Buddies) (03:01)
097. Avicii – Levels (03:59)
098. Nicki Minaj – Starships (03:31)
099. Paul Kalkbrenner, Fritz Kalkbrenner – Sky And Sand (Original Mix) (04:00)
100. The Killers – Runaways (04:04)

© allapen – Fotolia.com

Autor:

ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Sitz in Mainz. Folge Niklas bei Twitter. Du findest ihn auch bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kostenlose Ersteinschätzung